DAS DISPLAY IST ZU SCHMAL UM DIE SEITE ANZUZEIGEN
logo
Deutscher Seitentitel
logo

Willkommen bei HYDRO36

 

Die aktuelle Version steht zum Download bereit. s.a. Tipps

Das altbekannte Verfahren Hydro36 steht in einer Windows-Version zum Download bereit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich das Programm noch als "Beta", also in einer vorläufigen Version, anbiete. Ich kann nicht alle Eventualitäten, die im Betrieb auftreten, testen und bin auf Ihre Unterstützung angewiesen. Das bedeutet, dass Sie mir Rückmeldung über Fehlfunktionen und Abstürze (ich hoffe es gibt keine) geben. Genauso würde ich mich auch über jede positive Reaktion freuen.

Das Einheitsganglinien-Verfahren nach Lutz/Rieck ist ein Schätzverfahren für Bemessungsabflüsse. Neben hochkomplexen Verfahren zur Berechnung von Abflüssen aus oberirdischen Einzugsgebieten, bietet hydro36win die Möglichkeit mit einfachen Eingangswerten gute Schätzwerte zu ermitteln.

Die Software biete ich kostenlos an und, wer mag, kann auch den Quellcode bekommen. Programmiert habe ich in C++ mit dem Qt-Creator. Ich weise vorsichtshalber hier schon darauf hin, dass a) keine Gewähr für die Rechenergebnisse übernommen wird, b) es keinen Anspruch auf Support gibt (sollte es Probleme geben, bitte über das Ticket-System auf Sourceforge.net kontakten) und c) alles so genommen werden muss, wie es ist (Anspruch auf Änderungen bestehen nicht).

Kostenlos heisst aber nicht unbedingt, dass es nix kosten soll: Ich bitte um eine Spende an 

  • "Mlango", einem gemeinnützigen Verein, der Schulspeisungen in Malawi finanziert.

Ich denke, dass ein Betrag, gerne auch im 3stelligen €-Bereich, angebracht ist und dass das Programm jeden Cent Wert ist. Überweisungen bitte mit dem Verwendungszweck "Hydro36" und vollständigen Absenderangaben (für die Steuerbescheinigung) an die Kontoverbindungen, die auf den Homepages der Vereine zu erfahren sind.

Jeder Cent kommt an

(wirklich jeder) und ist super angelegt. Ausserdem gibt es noch eine Spendenbescheinigung ;-)

Natürlich freuen sich der Verein auch über Spenden, wenn keine Software gezogen wird und Sie dürfen diese Spenden auch gerne jedes Jahr, wenn es sein muss auch mehrfach, wiederholen.